Neuste Publikation

Wann wird Transparenz wichtiger als Vertraulichkeit?
Bis zu welchem Punkt ist es sinnvoll, neutral zu sein?
Wie gelingt Wertschätzung, wenn alle Werte geschätzt werden?
Die Big Five der Konfliktarbeit - Buch Cover

Wir stärken

Private Veränderungssituationen

Partnerschaftsprobleme
Trennungsabsichten
berufliche Veränderungswünsche
persönliche Bestandsaufnahme
Abbau von Stress und Überlastung
Ressourcenentwicklung
persönliche Lebensplanung

Stärkung von Kompetenzen

Verhandlungs- oder Gesprächsführung
Mitarbeiterführung
Selbstbewusstsein
Durchsetzungsvermögen

In persönlichen Entscheidungssituationen, Umbrüchen, Veränderungsprozessen – oder einfach in Momenten, in denen man Bilanz zieht, in denen man bestimmte Kompetenzen stärken möchte, kann ein persönlicher Trainer oder Coach den notwendigen Halt und das erforderlich Feedback geben, um Entwicklungen zu stimulieren.

Nichts ist so schwer, wie das eigene Leben wirksam zu verändern. Sich seiner wahren Bedürfnisse und Wünsche bewusst werden und sie in klare Ziele umsetzen, kann harte Arbeit sein. Auch wenn das Ziel klar ist – für den Weg dorthin ist ein Coaching sehr hilfreiche Unterstützung.

Die individuelle Beratung hilft Gedanken zu sortieren und Veränderungen zu optimieren: des eigenen Verhaltens, der Karriereentwicklung, des Führungsstils oder der Entscheidungsfähigkeit, Bestandsaufnahmen und Korrekturen. Professionelle Unterstützung fördert nicht nur ein schnelleres Erreichen der Ziele, sondern trägt auch dazu bei, in Entscheidungssituationen den Druck zu verringern und zu entlasten.

Vorgehen

Erstkontakt: Kennen lernen, Vertrauensaufbau
Zielsetzung: Ziele klären + Erfolgskriterien festlegen
Problemanalyse: Struktur des Problems verstehen + Problem eingrenzen
Veränderungsprozess: Neue Verhaltensweisen testen + Feedback
Evaluation + Auswertung

Wer zögert, seine Probleme, seine Schwächen und Versagensängste oder Träume und Hoffnungen einem Fremden anzuvertrauen, möge sich fragen: Was kann im schlimmsten Fall passieren? Was geschieht, wenn das Coaching, die Mediation, das Training nicht zur Veränderung der Situation führt?

Das Vertrauensverhältnis zu ein Trainer oder Coach baut sich langsam auf. In mehreren Sitzungen wird die persönliche Situation besprochen und gemeinsam an Lösungsansätzen und Strategien gearbeitet. Sie geben soviel von sich preis, wie Sie möchten. Sie können die gemeinsame Arbeit jederzeit abbrechen. Alle Gespräche sind streng vertraulich.