Neuste Publikation

Wann wird Transparenz wichtiger als Vertraulichkeit?
Bis zu welchem Punkt ist es sinnvoll, neutral zu sein?
Wie gelingt Wertschätzung, wenn alle Werte geschätzt werden?
Die Big Five der Konfliktarbeit - Buch Cover

Supervision

Supervision unterstützt Menschen und Organisationen z.B. bei:

Führungskräfte bedenken und planen ihr Handeln mit supervisorischer Begleitung.
Teams reflektieren ihre konkrete Arbeit mit ihren Kunden oder Klienten.
Teams entwickeln dabei ihre Kommunikation und ihre Arbeitsbeziehungen. Damit stützen sie die Erfüllung ihrer Aufgaben.
Interdisziplinäre Gruppen erörtern anspruchsvolle Aufgabenstellungen in Hinblick auf ihre kommunikativen und organisatorischen Anforderungen
Organisationen oder Organisationseinheiten lassen ihren Entwicklungsprozess begleiten.

Supervision ist ein Beratungskonzept, das zur Sicherung und Verbesserung der Qualität beruflicher Arbeit eingesetzt wird. Sie bezieht sich dabei auf psychische, soziale und institutionelle Faktoren.

In der Supervision werden Fragen, Problemfelder, Konflikte und Fallbeispiele aus dem beruflichen Alltag thematisiert und selbstreflexiv bearbeitet. Supervision fördert in gemeinsamer Suchbewegung das Lernen von Einzelpersonen, Gruppen, Teams und Organisationen.